Wissenswertes zum Golfrestaurant

Der kulinarische Genuss

Für den Innenausbau wurde ein Teil des alten Holzes aus dem abgebrochenen ehemaligen Bauernhaus wieder als Element integriert. Grundsätzlich wurden alle Baumaterialien sehr sorgfältig ausgelesen, um dem Restaurant eine heimelige Atmosphäre zu verleihen. Verstärkt wird das gemütliche Ambiente zusätzlich mit einem Cheminée, das in der Lounge natürliche Wärme ausstrahlt.

 

Zum Wohlfühlen

Mit dem Architekten Sepp Fässler aus Appenzell und dem Innenarchitekten Walter Pedemonte aus Egnach konnte ein Team zusammengestellt werden, das die Bedürfnisse eines modernen und anspruchsvollen Restaurants erkannte und entsprechend umsetzte. Mit der architektonischen Kombination von Moderne und Tradition haben sie ein Gebäude realisiert, das perfekt zum Gesamtkonzept des Golfplatz Gonten passt.

 

Patronat

Hauptsponsoren

Sponsoren

Hier könnte heuer auch Ihr Logo stehen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. > Mail 

Facebook